Powerfrau föhnt sich die Haare

Darf ich vorstellen – Das ist Ann-Sophie. Die Single Powerfrau mit viel Herz die sich ständig neuen Herausforderungen in ihrem Leben stellen muss.

Meeting & Präsentation in Gefahr – Ann-Sophie hat an so einem wichtigen Tag verschlafen

 „Oh mein Gott“, ich habe verschlafen. Panisch springt die Powerfrau Ann-Sophie aus dem Bett und schaut nochmals aufs Handy. Verdammt, warum ausgerechnet heute, ich bin mir doch total sicher, dass ich den Wecker gestellt habe. Verdammt, verdammt, verdammt – Ann-Sophie stürzt ins Bad und unter die Dusche, fast hätte sie es noch geschafft, direkt davor noch auf die Nase zu fallen vor lauter schnell, schnell. Ich müsste schon auf dem Weg sein, ausgerechnet heute morgen habe ich verschlafen, warum passieren mir immer solche Sachen und ausgerechnet wenn es wichtig ist. Ann-Sophie ist wütend und sauer auf sich selbst und kämpft mit den Tränen, was sie noch wütender macht. Sie steigt aus der Dusche und rubbelt sich lieblos ab, geht zum Spiegel und beginnt mit Zähne putzen und schaut sich dabei in die Augen. Zorn und Wut funkeln darin und auch Traurigkeit. Immer wenn etwas wichtiges ist, schafft es Ann-Sophie, es zu vermasseln und anstatt ruhig zu bleiben, macht sie es durch die Hektik noch schlimmer. Das Pochen hinter der Schläfe wird mehr und ein stechender Kopfschmerz setzt ein.
 
Ann-Sophie stürzt zurück ins Schlafzimmer zum Schrank, zieht wahllos etwas raus und zieht es an. Zurück im Bad wird mit wenigen geübten Handgriffen das Make-Up aufgetragen und die Haare zu einem Dutt hoch gebunden. Naja geht, und mit diesen Worten dreht sie sich um und läuft in ihr Arbeitszimmer um die wichtigen Präsentationsunterlagen und ihre Notizen einzupacken, an denen sie bis gestern Nacht um 2 Uhr morgens gearbeitet. Die Präsentation hat sie schon via Email ans Geschäft gesendet. Ann-Sophie greift nach ihrer Jacke, ihrer Handtasche, dem Handy und der Präsentationsmappe – heute muss es ohne Kaffee gehen, sagt sie zu sich selbst und schlägt die Haustüre hinter sich zu. Sie hasst es, wenn der Morgen schon so stressig anfängt. Interessanterweise hat sie ein Talent dafür. Wenn es darauf ankam und es ihr wichtig war, passierten immer irgendwelche Dinge und sie war im Stress und Zeitnot und so auch wieder an diesem Morgen.
 

Auch Powerfrauen brauchen mal ne Pause

Irgendwie bin ich momentan immer nur in Eile und Hetze, bemerkt Ann-Sophie, als sie das Auto anlässt und losfährt. Sie blickt auf die Uhr, in 10 Minuten geht das Meeting los – verdammte Scheiße, das schaffe ich niemals und ich weiß jetzt schon, dass mich der Chef wieder mit diesem strafenden Blick anschauen wird. Tiefe Unzufriedenheit macht sich in ihr breit, der Kopfschmerz und das Pochen hinter ihrer Stirn werden noch heftiger. Den schönen Sonnenaufgang, die ersten Knospen an den Bäumen und den beginnenden Frühling und auch die Vögel, die munter und gut gelaunt vor sich hinpfeifen, bemerkt Ann-Sophie nicht. Sie hat für so etwas keine Zeit, gehört sie doch zu den taffen Powerfrauen, die alles dafür tun, die Karriereleiter nach oben zu klettern, sich zu beweisen und sich jeden Tag in der Firma den Hintern aufzureißen um endlich es zu schaffen. Die lange schon versprochene Beförderung zu bekommen.
 
Ann-Sophies Chefin wurde gegangen und die Stelle ist vakant und man hatte ihr angeboten, wenn sie sich anstrengt und beweist, was sie drauf hat, dann könnte sie diese Stelle und die Beförderung bekommen. Ich habe es so satt mich anstrengen zu müssen, denkt sich Ann-Sophie in diesem Moment. Ich strenge mich doch schon seit Jahren an, immerhin ist sie schon seit 12 Jahren in dieser Firma und hat sich hochgearbeitet auf die Position, die sie inne hat. Im Prinzip hatte sie den Job der Chefin auch schon gemacht, als diese noch da war, nur dasa die Chefin das Geld bekam, und nun macht Ann-Sophie den Job immer noch und bekommt das Geld dafür immer noch nicht. Die Firma will immer noch mehr und noch mehr Einsatz und Engagement. Bei dem Gedanken an die Firma, den neuen Chef, den Sie vor die Nase gesetzt bekommen hat, wird ihr ganz flau im Magen. Der Mann kann sie nicht leiden, dass hat er sehr unmissverständlich gleich beim Start zu ihr gesagt und genau deswegen ist es noch viel schlimmer, dass ich heute verschlafen habe. Genau da wo ich ihm hätte beweisen können, dass er sich in mir irrt und ich einen guten Job mache und die Beförderung verdiene. Verdammt, Ann-Sophie schlägt auf das Lenkrad, wie soll ich nur meinem Chef meine Verspätung erklären?, denkt sie sich und braust weiter durch den Verkehr. Ann-Sophie ist sehr ehrgeizig und arbeitet quasi rund um die Uhr. Verschlafen ist etwas, dass so gar nicht zu ihr und ihrem stressigen, durchgetakteten und genau durchdachten Leben passt. Als wäre die Zeit nicht ohnehin schon knapp genug. Um alles auch nur halbwegs unter einen Hut zu packen, bringen Ann-Sophie solche spontanen Zwischenfälle schnell in akute Zeitnot.
 

Powerfrau und Single

Susanne wird sich bestimmt wieder totlachen…, denkt sich Ann-Sophie. Susanne findet so was immer zum Lachen, insbesondere da sie Ann-Sophie genau kennt und weiß, dass ihr viel daran gelegen ist, perfekt zu sein und keine Fehler zu machen. Sie kann einfach nicht nachvollziehen warum ich mir so ein Bein ausreiße und wenn sie davon erfährt wird sie mich wieder damit aufziehen, dass wenn ich alles immer perfekt haben will, etwas schief laufen muss. Susanne ist seit der Schulzeit Ann-Sophies beste Freundin und nimmt und sieht alles viel lockerer und gelassener. Leider ist Susanne derzeit nicht immer so ganz zurechnungsfähig, denn sie erwartet in wenigen Wochen ihr zweites Kind und die Hormone lösen bei ihr regelmäßig hochgradige Vergesslichkeit und Wutausbrüche gegenüber ihrem Mann aus. Kaum hat Susanne sich in ihre Gedanken eingeschlichen, wird Ann-Sophie traurig und spürt diesen Kloß im Hals … Susanne bekommt nun schon das zweite Kind, hat einen tollen Mann und ich … ich habe meinen Job. Dieser Gedanke quält Ann-Sophie seit längerer Zeit, sie liebt Susanne über alles und freut sich auch, wieder die Patentante zu sein, und doch, so langsam wäre es Zeit von der Ersatzbank endlich wieder selbst ins Spiel zu kommen und selbst einen Mann und ein Kind zu haben. Sie schüttelt den Kopf und konzentriert sich wieder auf den Verkehr. Irgendwie komme ich im Leben nicht wirklich weiter, denkt sich Ann-Sophie.
 
Vollkommen gehetzt und natürlich zu spät kommt sie zu dem Meeting, setzt sich, nickt dem Chef kurz zu, der sie mit einer bösen und versteinerten Miene mustert und hört dann den anderen aufmerksam zu. Wann komm ich denn nun dran und kann meine Präsentation zeigen?, denkt sich Ann-Sophie nach einiger Zeit. Sie versucht, sich bei ihrem Chef nochmals bemerkbar zu machen, doch dieser scheint sie zu ignorieren. Das darf doch jetzt nicht wahr sein, nimmt er mir das jetzt übel, dass ich 5 Minuten zu spät gekommen bin? Die ganze Arbeit, die ich da reingesteckt habe und nun nimmt er mich nicht dran, das kann er doch jetzt nicht bringen! Tiefe Enttäuschung und auch Wut macht sich in Ann-Sophie breit, der Kopfschmerz und das so bekannte Pochen in ihrer Schläfe werden immer schlimmer und sie wäre am liebsten aufgesprungen und hätte auf den Tisch geschlagen. Warum habe ich mich denn so abgehetzt, wenn es jetzt egal ist, ob ich da bin oder nicht? Sie kocht innerlich noch mehr und schaute ihren Chef böse an. Das hat er nun schon zum wiederholten Male gemacht – der hat was gegen mich, da bin ich mir sicher. Ann-Sophie wird aus ihren Gedanken gerissen als sie bemerkt, dass die Stühle neben ihr bewegt werden und merkt jetzt erst, das Meeting ist vorbei und ihr Chef ist bereits aufgestanden und dabei, den Raum zu verlassen.
 
Völlig enttäuscht und niedergeschlagen läuft sie in ihr Büro, legt die Tasche und ihre Mappe auf ihren Schreibtisch und holt sich erstmal einen Kaffee. Heute ist wieder einer dieser Tage, da würde Ann-Sophie am liebsten alles hinschmeißen und diesen Laden nie wieder betreten. Was glaubt er denn wer er ist! Ann-Sophie kämpft zum zweiten Mal an diesem Tag mit ihren Tränen. Reiß dich zusammen, ermahnt sie sich, du brauchst diesen Job und das Geld. Ann-Sophie stützt den Kopf in die Hände und denkt nach – ja der Job gefällt mir, ich mache meine Arbeit gerne und sie macht mir Spaß – aber dieser neue Chef. Dem musst du es einfach nur beweisen und ihn überzeugen, dass du einen guten Job machst, sagt diese Stimme in ihr. – Ann-Sophie, kann ich kurz stören? Ann-Sophie schaut hoch und sieht ihre Mitarbeiterin Anna da stehen. Ja klar, was kann ich für dich tun?, fragt Ann-Sophie mit einem aufgesetzten Lächeln. Reiß dich gefälligst zusammen, sagt die Stimme in ihrem Kopf, andere wären froh um diesen Job und diese Chance.
 
 

Du möchtest mehr von Ann-Sophie?
Das war ein kleiner Einblick in das Leben von Ann-Sophie. Möchtest Du Ann-Sophie gerne besser kennenlernen? Interessiert es Dich, was sie in und aus ihrem Leben macht und wie sie mit täglichen Herausforderungen umgeht und wie es weitergeht? Wunderbar. Ab sofort wirst Du hier im Blog und im Newsletter (verpasse nichts indem Du dich gleich hier einträgst) mehr von Ann-Sophie erfahren wie es Ann-Sophie so ergeht, welchen Aufgaben sie sich im Leben stellt und welche Up’s und Down’s sie verfolgen und begleiten.

Wie ist es bei Dir?

  • Kennst Du das auch? Genau dann wenn es gar nicht passt, passiert etwas unvorhergesehenes?
  • Bist Du auch eine taffe Powerfrau und stehst deinen „Mann“ im Business und beweist und misst dich jeden Tag mit den anderen?
  • Bist Du auch müde davon Dich zu beweisen und anzustrengen und zu kämpfen?

Wenn Du magst tausche Dich gerne mit mir und den anderen Frauen in unserer Facebook Gruppe aus und inspiriere uns und lasse Dich von den anderen wundervollen Frauen und ihren Ideen anstecken.
Ich freue mich darauf, Dich in der Facebook Gruppe zu sehen.

Hier geht´s zur Facebook Gruppe –>

Du bist morgens wie erschlagen?
Total müde, kaputt, ausgelaugt?
Hast keine Lust den neuen Tag zu beginnen?
Die Nacht war mal wieder viel zu kurz?
Du hast keine Energie & Motivation aufzustehen?
Deine Gedanken hängen schon morgens im negativen fest?
Dann meine Liebe, brauchst Du ein Quickie am Morgen!
- Sichere Dir jetzt Dein 8 Minuten Power Audio Quickie am Morgen "GRATIS"-

Für einen energievollen
& grandiosen Start in Deinen Tag !

Durch die Quickie Morgen Audio Übung wirst Du
✔︎ eine sofortige positive Ausrichtung am Morgen spüren & Dich einfach besser, leichter und mit mehr Power fühlen
✔︎ mehr Energie, Fokus & Klarheit in Deinem Alltag & Leben leben, wodurch Du Dir automatisch mehr Flow & Erfolg kreierst
✔︎ schneller zu Deinen Träumen, Wünschen & Zielen durch das richtige Mindset & die neue Ausrichtung kommen
✔︎ mit viel Motivation & Good Vibes in Deinen Tag starten & Dein Leben und Deinen Alltag meistern

bereits über 500 begeisterte Quickie Userinnen sagen...

Liane sagt...

I LOVE IT!!!! So geil am Morgen mit dir im Ohr direkt aufzustehen, das ist wie eine super kalte Dusche und man ist wach und da. Hatte immer Probleme morgens in die Gänge zu kommen. Jetzt nicht mehr! DANKESCHÖN!

Birgit sagt ...

Jenny – ich liebe das Quickie am Morgen!!! Es tut mir so gut. Ich hatte morgens immer Probleme aus dem Bett zu kommen. Jetzt springe ich raus und bin total voller Energie und Tatendrang. Mein Mann meinte auch, ich bin wie ausgewechselt. Mein Tag und Leben ist schöner, ich bin nicht mehr so gestresst und fühle mich einfach toll. Vielen Dank für dieses tolle Audio.

Elvira sagt...

Liebe Jenny, morgens mit dem Quickie in den Tag zu starten ist super schön. Ich starte vollkommen anders in den Tag und habe viel mehr Energie, Power und fühle mich viel klarer und fokussierter. Ein großes Dankeschön.

Hole Dir jetzt Dein Quickie am Morgen
und starte vollkommen anders in deinen Tag!

Sind wir hier auf Instagram schon vernetzt?
Instagram has returned invalid data.
Du möchtest nichts mehr verpassen? Du willst mehr von Ann-Sophie?
Dann lass uns unbedingt in Kontakt bleiben!
Werde Teil meiner wundervollen Community
& abonniere meinen Newsletter mit regelmäßig tollem Content
& den News von Ann -Sophie für Dich ...

Als Mitglied meiner Community genießt du exklusive Privilegien & Vorteile 
Mein Newsletter mit genialen Inhalten, die dich weiterbringen, wird wöchentlich an Dich versendet
und selbstverständlich kannst du dich jederzeit mit einem Klick wieder austragen.

DasSonnenhaus Blog

- 6 Lebensbereiche für deine maximale Veränderung -

die aktuellen Blogbeiträge der anderen Kategorien

Immer auf dem aktuellen Stand bleiben
und keine Das Sonnenhaus News verpassen

Selbstverständlich achten wir deine Privatsphäre!
Deine Daten sind bei uns sicher! Mehr dazu findest Du in unserer Datenschutzerklärung

Nachdem Du hier deine Daten eingetragen hast, erhältst Du eine Email
( Bitte schaue auch in deinem Spam nach) bitte bestätige den Link in der Email -
nur dann bist Du eingetragen- bei Problemen kontaktiere uns bitte via Kontaktformular, Chatfenster links unten oder via EMail : info@dassonnenhaus.com

Für einen genialen Start in den Tag

dein Power Morgen Audio Quickie

Selbstverständlich achten wir deine Privatsphäre!
Deine Daten sind bei uns sicher! Mehr dazu findest Du in unserer Datenschutzerklärung

Nachdem Du hier deine Daten eingetragen hast, erhältst Du eine Email
( Bitte schaue auch in deinem Spam nach) bitte bestätige den Link in der Email -
nur dann bist Du eingetragen- bei Problemen kontaktiere uns bitte via Kontaktformular, Chatfenster links unten oder via EMail : info@dassonnenhaus.com