Single Frau alleine im Flugzeug

Santorini ich komme! Urlaub als Single, alleine und Spaß dabei haben?

Ja, Ann-Sophie ist fest entschlossen auch als Single & Frau eine schöne Zeit zu haben!

Bist Du dir wirklich sicher, dass das sicher ist, wenn Du alleine in den Urlaub als Single und auch noch als Frau fliegst? Ja, Mama, ich bin mir vollkommen sicher, denk doch nicht immer so negativ und so pessimistisch!, sagt Ann-Sophie und verdreht die Augen. Ihre Mutter war schon immer so besorgt um sie und schaut zuviel Fernsehen und Nachrichten und hat somit viel zu viel Kopfkino davon, was in der bösen Welt alles passiert. Mama, ich komme gesund wieder, habe eine schöne Zeit und du brauchst dir keine Gedanken zu machen, ok? Ann-Sophie nimmt ihre Mutter in den Arm, drückt sie und geht dann zur Haustüre. Morgen geht es los und ich lasse mir das jetzt nicht verderben!, denkt sich Ann-Sophie.

Wobei wenn sie ehrlich zu sich selbst ist, hat ihre Mutter die tolle Angewohnheit, immer in die Wunde zu stechen und die Zweifel und Gedanken, die sie auch hat, zu Tage zu befördern. Ann-Sophie schläft schon seit mehreren Nächten unruhig und macht sich Gedanken, ob alles klappen wird und gut laufen und was sie denn alleine machen wird und… Susanne hatte sich bei ihrem letzten Gespräch halb tot gelacht und meinte, ihr Kopf und Denken würde ihr noch das Leben versauen. Ich würde auch gerne viel lieber unbeschwerter und lockerer mit allem sein, dachte sich Ann-Sophie, als sie mit dem Auto zurück nach Hause fuhr. Susanne sieht vieles viel lockerer und macht sich nicht so einen Kopf.

Und ja, ich weiß selbst, es ist totaler Blödsinn, da ich ja geschäftlich oft verreisen muss, aber irgendwie ist es anders, wenn ich ich wo abgeholt werde und eine Aufgabe und Programm habe, denkt sich Ann-Sophie. Sie schüttelt den Kopf, um nicht schon wieder ins Hirnen zu verfallen. Sie hat alles gekauft, von der Sonnenmilch bis zu einem neuen Buch von J.D. Robb. Oh wie sie diese Bücher und die taffe Eve und Roarke liebt! Genauso einen Mann will und suche ich auch… Intelligent, gut aussehend, reich und vor allem der, der mir die Welt zu Füßen legt, mich abgöttisch liebt und mit mir durch Dick und Dünn geht. Das will ich! Bei dem Gedanken an Roarke, und dass sie vielleicht auch mal so einen Mann finden wird, beginnt sie zu lächeln und ist guter Stimmung. Ann-Sophie ist fest entschlossen, diesen Urlaub zu etwas richtig tollem zu machen! Nur sie und alles das tun, was sie möchte, ohne Rücksicht nehmen zu müssen. Die Sonne, das Meer, die tolle Insel Santorini, lecker griechisches Essen – YES, das wird gut. Punkt! 

Keine Gedanken mehr an den Urlaub als Single, ohne Mann, als Frau und die Einsamkeit

Am nächsten Morgen rollt Ann-Sophie ihren Koffer zum Bahnsteig, sie hat sich ein Zug zum Flugticket gekauft, obwohl sie ja sonst nicht so viel für die öffentlichen Verkehrsmittel übrig hat. Bisher hat sie da keine guten Erfahrungen gemacht und war lieber auch hier ihr eigener Herr, entschied wann & wo und war nicht abhängig. Der Zug setzt sich in Bewegung, und kaum war sie gefühlte 5 Meter gefahren, kam eine Durchsage: Wegen Gleisarbeiten verspätet sich dieser Zug um 10 Minuten. Das darf doch nicht wahr sein, sagt Ann-Sophie ärgerlich. Sie schafft es, nachdem der Zug auf dieser kurzen Strecke nach Stuttgart insgesamt dreimal anhalten muss und über 55 Minuten Verspätung hat, gerade noch so rechtzeitig zum Boarding, indem sie mit dem Koffer zum Gate rennt. So hat sie sich den Start in ihren Urlaub als Single nicht vorgestellt. Ann-Sophie lässt sich im Flieger mit einem Stöhnen in ihren Sitz plumpsen und ist froh, als der Flieger ohne weitere Komplikationen abhebt. Irgendwie ist sie immer so ein Pechvogel, wenn sie sich auf was freut, läuft immer was schief und etwas klappt. Sie schaut an der Frau neben sich vorbei durch das Fenster und sieht, wie die Menschen und Häuser immer kleiner werden und schließlich verschwinden. So, acht Tage nur für mich, keine Arbeit, keine Eltern, niemand.

Auch die Landung verläuft problemlos und mit dem Gepäck gewaffnet, verlässt sie den Flughafen. Sofort meldet sich die Stimme wieder: Und wie erkenne ich nun den Fahrer? Was wenn er nicht kommt? Wie komme ich da hin? Ich hätte mir doch den griechischen Sprachführer kaufen sollen! Sie merkt, wie ihr Denker mal wieder auf Hochtouren läuft und ein Horror-Szenario nach dem anderen erfindet. Sie läuft aus dem Gebäude raus und wird von einer schwülen Luft empfangen. Sie blickt sich suchend um und sieht aber niemanden mit einem Schild und ihrem Namen. Die Panik setzt erneut ein und der Denker überschlägt sich, was nun, was mache ich nur? Da sieht sie einen Bären von Mann auf sich zukommen, braun gebrannt und mindestens einen Kopf größer als sie. Er kommt ganz zielstrebig auf sie zu und sagt, Sophie? Villa Galinia! Er greift nach ihrem Koffer, dreht sich wortlos um und läuft zielstrebig zu einem Mercedes, öffnet den Kofferraum, legt den Koffer hinein und setzt sich ans Steuer.

Ann-Sophie hatte Mühe, hinterherzukommen. Schnell öffnet sie die Beifahrertür, setzt sich und ihr Fahrer düst los. Es herrscht Stille im Wagen, die Fenster sind offen und der Wind zerzaust Ann-Sophies Haare. Entspann dich, sagt sie zu sich selbst, es ist alles OK und hat geklappt. Sie fahren einmal quer über die Insel und Ann-Sophie entspannt sich immer mehr. Ab und zu zeigt ihr Fahrer auf etwas und sagt etwas auf Griechisch und Ann-Sophie nickt brav oder sagte yes, obwohl sie sich nicht immer ganz sicher ist, was er ihr gesagt hat oder zeigen wollte. Nach knapp 40 Minuten halten sie vor einem schönen weißen Gebäude, er steigt aus, schnappt sich den Koffer und geht die Stufen hinauf.

Auch hier hat Ann-Sophie Mühe, hinterherzukommen und läuft ihm hinterher. In diesem Moment biegt eine Frau, ca. Ende 40 um die Ecke, reißt die Arme hoch und sagt, Ahhhh Sophie – Willkommen! Und ehe sich Ann-Sophie richtig umschauen kann, wird sie fest umarmt und an zwei riesige Brüste gedrückt, als ob sie die verlorene Tochter wäre. Sie ist verwirrt und etwas irritiert, denn so viel Nähe und Berührung mit einer Fremden ist nicht ganz ihres. Willkommen hier auf Santorini, Sophia!, sagt die Dame, die sich als Maria vorstellt und die Besitzerin des Hotels ist. Meinen Mann hast Du schon kennengelernt. Setz dich, ich mache Dir was schönes zu trinken, einen Begrüßungscocktail! Sie zwinkert Ann-Sophie zu und ist weg.

Wo war sie hier nur gelandet? So viel Herzlichkeit ist Ann-Sophie nicht gewohnt.

Sie ist immer noch leicht irritiert und hin und her gerissen ob sie das nun schön fand oder … Noch in ihren Gedanken hörte sie Marias Stimme, wie sie mit jemandem spricht und näherkommt. Sie hat auch gleich für sich einen Cocktail in der Hand, drückt ihr schwungvoll das Glas in die Hand und sagt: Sophie – nochmals Willkommen. Wir trinken, dann ich zeige dir dein Zimmer. Da drüben – sie deutet um die Ecke – ist Frühstück und Restaurant. Wir machen hier beste Essen auf Insel, und zwinkert ihr wieder zu. Ann-Sophie nippt vorsichtig an dem Cocktail und ist überrascht, wie gut er schmeckt. So, du also ohne einen Mann hier? Wir haben hier tolle griechische Männer, du wirst schon einen finden. Und wieder zwinkerte Maria.

Ann-Sophie ist peinlich berührt, ich bin doch nicht nur deshalb hier? Was denkt Maria denn von mir. Maria plappert währendessen munter weiter und Ann-Sophie dämmert, dass es einfach normal ist, wenn man als Frau Single ist, das man dann einen Mann haben muss. Du haben Hunger, fragt Maria und reißt Ann-Sophie aus ihren Überlegungen. Ann-Sophie schüttelt den Kopf. Gut, dann komm, ich zeige dir dein Zimmer, Koffer ist schon dort, und Maria zieht Ann-Sophie mühelos hoch und hält weiter ihre Hand. Pool ist so schön, du musst probieren, sagt Maria, während sie weiter die Hand von Ann-Sophie festhält und die Treppen hochgeht.

Alles ist blitzsauber, überall wuchern große Kübel mit Rosen und Bougainvillea in allen Farben und es riecht wundervoll. Der Himmel ist strahlend blau, keine Wolke ist zu sehen und es wird immer wärmer. Ann-Sophie merkt, wie warm es wirklich nun in der prallen Mittagssonne ist und spürt, wie die ersten Schweißtropfen ihren Rücken hinunterlaufen. Alle Zimmer sind im ersten Stock und man hat eine wundervolle Aussicht auf das Umland. Da hinten ist Meer zu sehen, sagt Maria und zeigt ans Ende vom Gebäude. Neugierg geht Ann-Sophie schauen. Tatsächlich kann man am Horizont das Meer sehen. 

Ich brauche hier etwas zum Fahren und Erkunden der Insel, denkt sich Ann-Sophie.
Sie hat vor, sich endlich mal einen Roller zu leihen und hier zu fahren. Sven, ihr Ex-Mann, wollte sich immer einen Roller leihen und jedesmal hatte sie es verneint und wollte nicht.
Das soll sich dieses Mal ändern. Sie hat gelesen, mit dem Auto fahren und das Parken wären sehr umständlich, aber der Roller kann überall abgestellt werden und wäre das beste Verkehrsmittel für die Insel. Ja, ich brauche einen Roller. Sie dreht sich zu Maria um und sagte, Maria ich brauche einen Roller. Wo kann ich mieten? – Ah, ich rufe Dimitri, er kommen und dich holen und dann kannst Du Roller mieten. OK, heute noch, fragte Ann-Sophie? – Vielleicht, ich muss anrufen und fragen. Komm schaue Zimmer, und schon wieder schnappt Maria ihre Hand und zieht sie hinter sich her. Du hast größte bekommen, viel Platz und auch eigene Kühlschrank und Herd, aber du essen bei uns, hier gutes Essen. Wieder zwinkert ihr Maria zu und sagt, so ich gehe und rufe Dimitri, dann ich sagen dir Bescheid, Ok? Sie drehte sich um, ohne auf Ann-Sophies Antwort zu warten und ist schon wieder weg.

Ann-Sophie setzt sich aufs Bett, ja es ist nicht das Ritz, aber es ist schön hier und ordentlich. Sie hat zwei Doppelbetten und das Zimmer ist groß, gefliest, die Türe Türkis gestrichen, die Überwürfe auf den Betten sind bunt und die Fensterläden ebenfalls in Türkis und noch zu. Die müssen auf, Ann-Sophie versucht es von innen, das geht aber nicht und geht nach draußen, um es von außen zu versuchen. Sie öffnet die Fensterläden und sofort wird es im Zimmer strahlend hell von der Sonne. Koffer auspacken und umziehen, raus aus diesen Klamotten und rein in das Urlaubsoutfit, denkt sich Ann-Sophie und hievt den Koffer auf das zweite Bett. Sie beginnt, den großen Holzschrank, der auch bunt und hübsch bemalt ist, mit ihren Sachen und Kleidern zu füllen. Ich bin angekommen und alleine im Urlaub, ich miete mir einen Roller und erkunde die Insel. Ich mache mir hier eine unvergessliche Zeit. Ann-Sophie beginnt zu grinsen und zieht sich um.

Fortsetzung folgt …

Und hast Du auch Lust bekommen?

  • Alleine, als Single-Frau die Welt zu erobern?
  • Was sind für Dich die Vorteile eines Urlaubs alleine?
  • Wohin wolltest Du schon immer mal reisen?
  • Traust Du dich, den Schritt zu wagen und alleine wohin zu fliegen oder zu fahren?
  • Oder warst Du schon alleine und wie sind deine Erfahrungen?
  • Und gibt es von deiner Seite Tipps, wo es gut ist als Frau und wo man lieber die Finger weglassen sollte?
  • Also wie sieht es aus, bist Du bereit, genauso wie Ann-Sophie eine völlig neue Erfahrung zu sammeln und Dich ganz weit aus deiner Komfortzone herauszuwagen und Deine Träume und Wünsche auch ohne Partner zu verwirklichen?

    Ich freue mich auf deine Gedanken & Meinung hierzu entweder als Kommentar oder aber, wenn Du magst, tausche Dich gerne mit mir und den anderen Frauen in unserer Facebook Gruppe aus und inspiriere uns und lasse Dich von den anderen wundervollen Frauen und ihren Ideen anstecken.

    Ich freue mich darauf, Dich in der Facebook Gruppe zu sehen.

    Hier geht´s zur Facebook Gruppe
Du bist morgens wie erschlagen?
Total müde, kaputt, ausgelaugt?
Hast keine Lust den neuen Tag zu beginnen?
Die Nacht war mal wieder viel zu kurz?
Du hast keine Energie & Motivation aufzustehen?
Deine Gedanken hängen schon morgens im negativen fest?
Dann meine Liebe, brauchst Du ein Quickie am Morgen!
- Sichere Dir jetzt Dein 8 Minuten Power Audio Quickie am Morgen "GRATIS"-

Für einen energievollen
& grandiosen Start in Deinen Tag !

Durch die Quickie Morgen Audio Übung wirst Du
✔︎ eine sofortige positive Ausrichtung am Morgen spüren & Dich einfach besser, leichter und mit mehr Power fühlen
✔︎ mehr Energie, Fokus & Klarheit in Deinem Alltag & Leben leben, wodurch Du Dir automatisch mehr Flow & Erfolg kreierst
✔︎ schneller zu Deinen Träumen, Wünschen & Zielen durch das richtige Mindset & die neue Ausrichtung kommen
✔︎ mit viel Motivation & Good Vibes in Deinen Tag starten & Dein Leben und Deinen Alltag meistern

bereits über 500 begeisterte Quickie Userinnen sagen...

Liane sagt...

I LOVE IT!!!! So geil am Morgen mit dir im Ohr direkt aufzustehen, das ist wie eine super kalte Dusche und man ist wach und da. Hatte immer Probleme morgens in die Gänge zu kommen. Jetzt nicht mehr! DANKESCHÖN!

Birgit sagt ...

Jenny – ich liebe das Quickie am Morgen!!! Es tut mir so gut. Ich hatte morgens immer Probleme aus dem Bett zu kommen. Jetzt springe ich raus und bin total voller Energie und Tatendrang. Mein Mann meinte auch, ich bin wie ausgewechselt. Mein Tag und Leben ist schöner, ich bin nicht mehr so gestresst und fühle mich einfach toll. Vielen Dank für dieses tolle Audio.

Elvira sagt...

Liebe Jenny, morgens mit dem Quickie in den Tag zu starten ist super schön. Ich starte vollkommen anders in den Tag und habe viel mehr Energie, Power und fühle mich viel klarer und fokussierter. Ein großes Dankeschön.

Hole Dir jetzt Dein Quickie am Morgen
und starte vollkommen anders in deinen Tag!

Sind wir hier auf Instagram schon vernetzt?
  • Die meisten meiner Kundinnen, trauen anderen Frauen viel zu und supporten meistens auch andere super gut und sprechen ihren Freundinnen Mut zu.⠀
Nur bei sich selbst, da sind sie gut darin die Keule zu schwingen, sich zu bewerten, fertig zu machen und glauben, sie können es nicht schaffen?!⠀
Gehörst Du auch zu diesem Typus Frau? Kennst Du das auch?⠀
⠀
Ich kannte das 33 Jahre in meinem Leben und das obwohl ich ja so selbstbewusst wirkte ... nur in meinem Inneren - da sah es vollkommen anders aus ...⠀
⠀
Kennst Du den Slogan - der Glaube versetzt Berge?⠀
Ich halte ihn für absolut wahr - denn es geschieht immer nach deinem Glauben.⠀
⠀
Daher meine Liebe ist die Frage ⠀
- bist Du deine größte Befürworterin & glaubst Du an Dich, deine Ziele & Visionen?⠀
oder ⠀
- bist Du deine größte Gegnerin, machst Dich schlecht, bewertest Dich und holst immer wieder den Knüppel raus und haust ihn Dir nicht nur zwischen die Beine?⠀
⠀
Du kannst alles erreichen, verändern & verwirklichen was Du dir wünschst,⠀
wenn Du den Willen hast -> es durchzuziehen⠀
und jede innere ANTI-Stimme & Programm in Dir zu sehen und zu transformieren!⠀
⠀
Dazu braucht es - Energie, Mut, Power, Ehrlichkeit, Klarheit und ein Ziel⠀
Du musst & darfst dein größter FAN werden⠀
und Dich liebevoll antreiben & Dir selbst den Rücken stärken...⠀
⠀
Und dann bist Du UNAUFHALTSAM DU ...⠀
⠀
Was wäre, wenn Du sofort damit beginnst und es übst;)⠀
Ein schönes Wochenende
  • Dornröschen .... erwache aus deinem Schlaf...⠀
Ich schaue kein Fernsehen, höre kein Radio und lese keine Zeitung - seit über 6 Jahren ... eine der besten Entscheidungen meines Lebens ...⠀
Daher habe ich "bedauerlicherweise" gar nichts von der Angst & Panikmache mitbekommen und konnte einfach ganz neutral mir meine Meinung bilden und meine Intuition dazu befragen ...⠀
⠀
Noch niemals zuvor, war es so wichtig, insbesondere für uns Frauen,⠀
uns zu Fragen - WAS WEISS ICH HIER & WAS IST MEINE WAHRHEIT?!?!?!⠀
⠀
Ja, das ist eine Frage, die sich kaum jemand stellt ....⠀
Ja, das ist eine Frage, bei der Du antworten bekommen wirst, ⠀
die wahrscheinlich vom Mainstream abweichen ...⠀
⠀
Und doch ... ist es deine WAHRHEIT!! ⠀
Und das meine Liebe, ist die EINZIGSTE--> die zählt!⠀
Und es geht auch gar nicht darum, sie gegen andere zu verteidigen ⠀
und andere versuchen zu überzeugen ...⠀
⠀
Du musst und brauchst niemanden zu missionieren ...⠀
Lass ihm oder ihr, ihre Meinung!⠀
⠀
Wenn Du weißt, was Du weißt und wenn Du dich dafür öffnest, ⠀
dann steigst Du aus dem Schmierentheater aus und bist keine Marionette mehr ...⠀
...... und nun stell Dir mal vor, das würde nur jede 10 Frau auf dem Planeten tun ?⠀
WOW - was wäre dann möglich ...⠀
⠀
Du wählst ... Weiter die Marionette und beeinflussbar ?⠀
oder steigst Du aus und folgst Dir und deiner Wahrheit ... ?⠀
Und hier gibt es kein RICHTIG und FALSCH⠀
und auch kein - nur dann bist Du GUT und RICHTIG!⠀
NEIN!!!! Denn das bist Du, egal was Du tust !⠀
.⠀⠀
.⠀⠀
.⠀⠀
#dassonnenhaus #spirituell #spiritualität #glücklichsein #persönlichkeitsentwicklung #motivation #selbstverwirklichung #leichtigkeit #sinnsuche #leichtesleben #lifecoachingforwomen #riseupandshine #positivdenken #persönlichlichkeitsentwicklung #sinndeslebens #lebensvision #weiblichkeit #lebensfreude #bewusstleben #erkenntnis #jennyglaser #freiheit #starkefrauen #unabhängigefrauen #frauen #frauenpower #frauenunterstützenfrauen #frauenmotivation #motivationfürfrauen
  • Ich anerkenne Dich, Du grandiose Frau & Mutter,⠀
für alles was Du leistest und bist!⠀
Du dich auch?⠀
Und ... wie sehr nährst Du dein Richtig und Gut sein an einem solchen Tag, ⠀
durch das gesehen werden und die Anerkennung im Außen? 💞⠀
Und was würde sich verändern wenn Du auch hier beginnen würdest, ⠀
sie Dir selbst zu geben?⠀
⠀
Einen schönen Muttertag, an all die großartigen Frauen der Welt!⠀
.⠀
.⠀
.⠀
#dassonnenhaus #spirituell #spiritualität #glücklichsein #persönlichkeitsentwicklung #motivation #selbstverwirklichung #leichtigkeit #sinnsuche #leichtesleben #lifecoachingforwomen #riseupandshine #positivdenken #persönlichlichkeitsentwicklung #sinndeslebens #lebensvision #weiblichkeit #lebensfreude #bewusstleben #erkenntnis #jennyglaser #freiheit #starkefrauen #unabhängigefrauen #frauen #frauenpower #frauenunterstützenfrauen #frauenmotivation #motivationfürfrauen
  • Was ist deine Story?⠀
Welche Geschichte erzählst Du Dir,⠀
warum etwas nicht möglich ist in deinem Leben?⠀
⠀
Heißt Sie - ich habe das Geld nicht?⠀
Oder ist es die - Wenn .... / dann Geschichte?⠀
Oder die, ich muss erst noch XY tun, lernen, verändern, fertig stellen - bis ...⠀
Oder ist es die, ich muss es alleine schaffen und hinbekommen, ich brauche niemanden?⠀
Oder die ich bin es nicht wert, das geht für mich nicht, das ist halt so, das hat noch keiner geschafft, das machen doch alle so, das ist nicht möglich ...?⠀
⠀
Letztendlich lieben wir Menschen es⠀
uns Geschichten zu erzählen, seit je her.⠀
Wir sind auch so gut darin, dass wir uns selbst diese Geschichten glauben!⠀
So sehr, dass wir diese Geschichten ständig untermauern und uns beweisen müssen....⠀
Ja, das ist so bei mir!⠀
⠀
Die Frage ist nur -⠀
WER WÄRST DU OHNE DIESE GESCHICHTE?⠀
⠀
Und was wenn Du sie Dir selbst nicht mehr erzählen würdest⠀
und sie nicht mehr glauben würdest⠀
und dadurch auch nicht mehr Menschen⠀
& Situationen anziehst,⠀
die es Dir bestätigen müssen,⠀
dass deine Geschichte stimmt & Du richtig bist⠀
⠀
WAS wäre dann in deinem Leben alles möglich?⠀
⠀
Du hast die Wahl!⠀
Denn Du könntest genau JETZT⠀
deine bisherige Geschichte beerdigen⠀
und eine Neue beginnen ...⠀
⠀
schönes Wochenende💓⠀
Jenny
  • Spürst Du es auch und erlebst Du es auch?⠀
Seit Tagen ist der heutige Vollmond schon spürbar.⠀
Heute lese ich von der lieben Jeanne Ruland,⠀
✨Do. 07.05.2020⠀
✨Portaltag⠀
✨Vesak Vollmond im Skorpion⠀
✨Element Wasser / Mit- Gefühl ✨💗✨⠀
✨Das Paradies ist ein Ort in Dir. Kehre ein, verstärke die Vision eines neuen Werdens auf Erden.⠀
⠀
WOW, was für eine Kombination ...⠀
Was für eine Energie kommt da zusammen⠀
- Portaltag & Vollmond 🌕⠀
vereinen sich und dann auch noch zu diesem besonderen Vesak Vollmond ...⠀
⠀
(Wesak oder Vesak, ist ein glückseliges Festival für alle spirituellen Praktizierenden weltweit. Heute kehrt Buddha begleitet von allen Meistern und Meisterinnen weltweit, allen Avatare, Heiligen, spirituell Praktizierenden aus allen Welten zurück, um den göttlichen Plan auf Erden zu manifestieren und alles in eine weitere Stufe, eine weitere Entwicklung zu heben. Es eine Nacht der weltweiten Wunder und Einweihungen, des Aufstiegs über alle Grenzen.)⠀
⠀
Viele sind sich gar nicht bewusst,⠀
wie viel Einfluss der Mond tatsächlich hat...⠀
auf dieser Erde, auf das Wasser, auf uns Menschen...⠀
So vieles wird vom Mond auf dieser Erde gesteuert und gelenkt ...⠀
⠀
Insbesondere der Vollmond ist jeden Monat der kräftige Schupser und diese Einladung - schau hin, löse, lasse los und gehe darüber hinaus ...⠀
⠀
Ich möchte Dich einladen ... spüre rein.⠀
Was ist da in Dir los ...?⠀
Zu was lädt Dich dieser Vollmond ein?⠀
Was wurde hochgespült in Dir?⠀
Was darf da in Dir verändert werden, was darf erkannt, gesehen, gefühlt und gespürt werden, damit es dann im Anschluss transformiert, geheilt losgelassen werden kann⠀
Damit Du dich befreien und darüber hinaus gehen kannst 💓...⠀
⠀
Ich wusste schon vorher, dass es dieser Vollmond in sich hat. Aber das er so einen starken Einfluss hat und diese Vorbereitung habe ich selten bisher erlebt.⠀
Für mich entsteht der Eindruck, gerade in dieser aktuellen Zeit und dem was da alles abgeht, lädt er ein, mit Dir Frieden zu schließen, keine faulen Kompromisse mehr zu machen, zu Dir und deiner Wahrheit zu stehen & deiner Wahrheit zu folgen... mit allen Konsequenzen...⠀
⠀
weiterlesen in den Kommentaren ...-->
  • Morgen ist es wieder soweit ...⠀
ein neuer Vollmond und man spürt ihn und seine Einladung schon so... Spürst Du ihn auch?⠀
⠀
Er möchte Dich einladen...⠀
Er hat Dich mit seiner Energie seit Tagen vorbereitet ...⠀
Er hat Dir gezeigt und versucht bewusst zu machen & Dir zu zeigen, was in Dir los ist ...⠀
Er hat Dinge hochgeholt, Dir den Schlaf geraubt, Dir gezeigt wie zerrissen Du in Dir bist, welche Gedanken & Glaubenssätze da wirken, welche Polaritäten in Dir wirken und welche unterschiedlichen Instanzen und Aspekte es in Dir gibt, die gesehen, wahrgenommen, erlöst, transformiert und geheilt werden möchten.⠀
Was will in Dir gesehen und gespürt werden?⠀
⠀
Bist Du bereit hinzuschauen?⠀
Bist Du bereit Dich damit auseinanderzusetzen?⠀
Mit Dir und dem in Dir?⠀
Denn genau das ist es, was Dich davon abhält das Leben zu leben das Du dir wünschst und wonach Du dich sehnst;)⠀
⠀
Zu jedem Vollmond🌕 treffen wir uns Online zu einem grandiosen, mächtigen & magischen Vollmond-Frauen Circle.⠀
⠀
Wir nutzen die hochtransformieren Energien des Vollmondes und die potenzierte Energie der Frauengruppe⠀
um für jede einzelne Frau ganz viel zu bewegen, zu lösen⠀
und zu verändern.⠀
⠀
Welche grandiose Möglichkeit kann Dir morgen Abend der gemeinsame monatliche Online Frauen Vollmond Circle sein?⠀
⠀
Es ist grandios was in diesen Events den Frauen bewusst wird, verändert und neu gewählt, losgelassen und transformiert und geheilt wird.⠀
Und welche magischen Veränderungen aufgrund dieser monatlichen Events und der unterstützenden Gruppen & Vollmondenergie möglich werden.⠀
⠀
Du möchtest dabei sein und es selbst erleben?⠀
Dann folge dem Link und sichere Dir JETZT deinen Live-Platz & die Aufzeichnung für Donnerstag 07.05 um 21 Uhr⠀
https://dassonnenhaus.com/vollmond-circle⠀
⠀
Bisherige Vollmond-Circle Teilnehmerinnen sagen...⠀
🙏Amira sagt: ⠀
Danke Jenny, es war toll. Ich fühle mich viel leichter und befreiter und habe das Gefühl ganz viel losgelassen zu haben und das darf jetzt wirken. Ich kann diese Events mit dir jeder Frau empfehlen und bin auf jeden Fall nächstes Mal wieder dabei⠀
⠀
Was kann sich für Dich verändern wenn Du wählst dabei zu sein?⠀
Ich freue mich sehr auf Dich ❤️😍
  • Wie lange hast Du Dich versteckt?⠀
Wie lange hast Du geschluckt?⠀
Wie lange warst Du still und hast nichts gesagt und getan?⠀
Wie sehr hast Du denen im Außen geglaubt und vertraut und dadurch Dir misstraut und Dich verleugnen müssen?⠀
Und ist es wirklich das, was Du willst?⠀
⠀
Vielleicht gibt es in Dir diese Instanz die sagt, ich will nicht mehr, ich kann nicht mehr …⠀
ES IST GENUG !⠀
Ich will und ich kann mich nicht mehr verstecken!⠀
Ich will und ich kann mich nicht mehr verleugnen & mir selbst misstrauen!⠀
Ich will und ich kann nicht mehr wegsehen!⠀
Ich will und ich kann nicht mehr „Ja“ zu allem sagen!⠀
Ich will und ich kann nicht mehr mich von meiner Angst zurückhalten lassen!⠀
Ich will und ich kann nicht mehr dieses gute Mädchen & dieser Engel sein!⠀
Ich will so nicht mehr …⠀
⠀
Der Vollmond im Skorpion steht für Wahrheit und dein tiefes hinschauen und hinspüren, was Du möchtest & was deine Wahrheit ist!⠀
⠀
Was ist es WER DU sein willst?⠀
Willst Du weiterhin die Frau sein, die aufgrund der Angst vor Ablehnung, vor Zurückweisung, vor Nicht gut genug sein,⠀
vor … sich weiter verbiegt und alles dafür tut um geliebt, gemocht zu werden und so zu sein, dass sie nicht aneckt?⠀
⠀
Wie sehr glaubst Du dich vor der Welt, vor Menschen, vor Männern und im Grunde vor Dir selbst schützen zu müssen?⠀
Was hat dieses Mädchen in Dir beschlossen,⠀
wer oder was sie niemals mehr sein darf und was hast Du aufgrund dessen tief in Dir weggeschlossen und hinter Mauern, in Gefängnisse und Masken versteckt?⠀
⠀
Was darf die Welt nicht erfahren –⠀
Wer oder Was Du bist,⠀
weil Du erfahren hast, dass sie damit nicht umgehen kann.⠀
⠀
Ist es Zeit Dich wieder zu zeigen?⠀
Ist es Zeit für Dich hinter deinen Schutzmauern, Barrieren & Seperationen hervorzukommen und zu Dir zu stehen?⠀
Ist es Zeit Dir und der Welt wieder zu vertrauen?⠀
Ist es Zeit Dir zu erlauben Dich mit allem was Du bist und kannst zu zeigen, auch auf die Gefahr, das es einigen nicht gefallen wird?!⠀
⠀
Dann meine Liebe lade ich Dich ganz herzlich ein⠀
sei unbedingt dabei bei unserem Frauen-Vollmond-Circle⠀
und lass uns zusammen diese Grenzen, Barrieren & Mauern sprengen!⠀
Lass uns zusammen - Dich befreien
  • Ich bin 39 Jahre und wenn ich zurückschaue, habe ich davon mindestens 34 Jahre das gelebt & gemacht,⠀
was man von mir erwartet hat und was man nun mal als guter Bürger & anständige Frau, so tut ...⠀
⠀
In Zeiten wie diesen, bin ich sehr froh einen anderen Weg eingeschlagen zu haben und mich aus dem Mainstream⠀
und was andere glauben - was ich sollte, sich gehört und man so tut, ausgestiegen zu sein und mich täglich weiter davon zu befreien.⠀
⠀
Es ist wie eine Zwangsjacke, bei der man Stück für Stück und Tag für Tag eine Schnur löst und beginnt besser Luft zu bekommen, zu Atmen und die Mauern, Barrieren, Masken Stück für Stück abträgt und sich befreit.⠀
⠀
Mit jeder Schnur die Du öffnest lässt Du das was Du glaubst zu sollen, müssen und .... hinter Dir und beginnst wieder mit Dir selbst in Kontakt zu treten.⠀
⠀
Wie lange lässt Du noch zu, das die Begrenzungen, Ansichten, Verurteilungen, Bewertungen und DO´s & Dont´s der anderen Menschen Dich beeinflussen, zurückhalten, ausbremsen, verbiegen, einsperren und ...⠀
⠀
Findest Du nicht auch, ES REICHT?!⠀
⠀
Am Donnerstag ist Vollmond im Skorpion⠀
und wir werden zusammen mit den mutigen Frauen des Vollmond-Circles ganz viele Begrenzungen einreißen⠀
und hinter uns lassen.⠀
⠀
Wer bist Du hinter deinen Masken, Mauern, Barrieren?⠀
Was willst Du wirklich? Was denkst Du wirklich?⠀
Bereit es herauszufinden und Dich zu befreien?⠀
⠀
Dann sei unbedingt beim Online-Frauen-Gruppen Circle dabei uns lass uns zusammen ganz viel sprengen, heilen, transformieren & loslassen.⠀
http://dassonnenhaus.com/vollmond-circle⠀
⠀
Ich freue mich sehr auf Dich!
  • Wie sehr liebst Du dich selbst?⠀
Wie sehr sorgst Du gut für Dich? ⠀
Wie redest Du mit Dir und über Dich?⠀
Wie behandelst Du dich selbst?⠀
Wie sehr pflegst Du diese Beziehung zu Dir selbst?⠀
⠀
Selbstliebe ist in aller Munde und doch, schaffen es die wenigsten wirklich sich zu lieben, zu respektieren, zu achten und liebevoll mit sich selbst umzugehen.⠀
Warum ist das so? Warum haben wir so einen tiefen Spalt zu uns selbst und sind jederzeit bereit die Keule gegen uns selbst zu schwingen, uns falsch zu fühlen und glauben nicht richtig, nicht gut, nicht liebenswert zu sein.⠀
Ich habe da auch ganz lange Zeit festgesteckt und keine schöne Beziehung zu mir selbst gehabt. Ich war mein größter Gegner, Verurteiler & Bewerter ...⠀
⠀
Und natürlich habe ich massig Menschen in mein Leben gezogen, die mir diese Meinung über mich immer und immer wieder bestätigt haben...⠀
Damit ich daran weiter festhalten konnte...⠀
⠀
Das spannende daran ist, als ich verstanden habe und es dann auch wirklich verändert & umgesetzt habe und zu meiner Nr. 1 geworden bin,⠀
und mir selbst diese Liebe, Respekt, Wertschätzung. Anerkennung und Dankbarkeit für mich selbst und das liebevolle JA zu mir selbst selbst gegeben habe,⠀
hat sich alles in meinem Leben verändert und mein Leben, meine Beziehungen, mein Kontostand und einfach alles haben sich begonnen um 180 ° Grad zum positiven zu verändern...⠀
⠀
Du bist dein eigener Schlüssel für einfach alles, nachdem Du dich sehnst.⠀
Was Du in dir nicht hast, wirst Du im Außen niemals bekommen⠀
Ein schönes Wochenende⠀
von Herzen - Jenny
Du möchtest nichts mehr verpassen? Du willst mehr von Ann-Sophie?
Dann lass uns unbedingt in Kontakt bleiben!
Werde Teil meiner wundervollen Community
& abonniere meinen Newsletter mit regelmäßig tollem Content
& den News von Ann -Sophie für Dich ...

Als Mitglied meiner Community genießt du exklusive Privilegien & Vorteile 
Mein Newsletter mit genialen Inhalten, die dich weiterbringen, wird wöchentlich an Dich versendet
und selbstverständlich kannst du dich jederzeit mit einem Klick wieder austragen.

DasSonnenhaus Blog

- 6 Lebensbereiche für deine maximale Veränderung -

die aktuellen Blogbeiträge der anderen Kategorien

Immer auf dem aktuellen Stand bleiben
und keine Das Sonnenhaus News verpassen

Selbstverständlich achten wir deine Privatsphäre!
Deine Daten sind bei uns sicher! Mehr dazu findest Du in unserer Datenschutzerklärung

Nachdem Du hier deine Daten eingetragen hast, erhältst Du eine Email
( Bitte schaue auch in deinem Spam nach) bitte bestätige den Link in der Email -
nur dann bist Du eingetragen- bei Problemen kontaktiere uns bitte via Kontaktformular, Chatfenster links unten oder via EMail : info@dassonnenhaus.com

Für einen genialen Start in den Tag

dein Power Morgen Audio Quickie

Selbstverständlich achten wir deine Privatsphäre!
Deine Daten sind bei uns sicher! Mehr dazu findest Du in unserer Datenschutzerklärung

Nachdem Du hier deine Daten eingetragen hast, erhältst Du eine Email
( Bitte schaue auch in deinem Spam nach) bitte bestätige den Link in der Email -
nur dann bist Du eingetragen- bei Problemen kontaktiere uns bitte via Kontaktformular, Chatfenster links unten oder via EMail : info@dassonnenhaus.com